Schlagwort: Splitter

  • SWANS und Norman Westberg am 21.11.23 in Berlin

    SWANS und Norman Westberg am 21.11.23 in Berlin

    Die SWANS waren in Berlin und ich habe sie gesehen und gehört und Michael Gira war in Bestform. Kumpel M. meinte, der Meister wäre sehr gut drauf gewesen. Die SWANS begleiten mich seit inzwischen über 30 Jahren. Gleich Anfang der 90er stieß ich auf sie und sie haben mich seitdem eigentlich nicht mehr losgelassen. Irgendwann…

  • Fernsehturm am Abend

    Fernsehturm am Abend

    Es ist einer der seltenen Abende, wo ich durch Mitte fahre und wieder der Faszination dieses inzwischen schon historischen Gebäudes erliege. Er ist eines der Symbole eines untergegangenen Landes, dessen Existenz nicht zu leugnen ist und das in Vielen positive aber auch negative Gefühle hinterlassen hat. Das Land ist von den aktuellen Karten verschwunden. Wer…

  • Zwillingsschachtschleuse Eisenhüttenstadt

    Zwillingsschachtschleuse Eisenhüttenstadt

    Ich hatte die Gelegenheit im Rahmen einer Führung die Zwillingsschachtschleuse Eisenhüttenstadt zu besichtigen. Die Zwillingsschachtschleuse befindet sich wie der Name auch verdeutlicht in der Stadt Eisenhüttenstadt am östlichen Rand des Landes Brandenburg. Die Zwillingsschachtschleuse ist das Abstiegsbauwerk des Oder-Spree-Kanals (OSK) zur Oder und auch der Abschluss der Scheitelhaltung des OSK. Sie hat damit für den…

  • Geh nun Deinen Weg

    Geh nun Deinen Weg

    So geh nun Deinen Weg Du gehst ihn scheinbar ganz allein. Doch wirst Du unsere Liebe spüren, die bei Dir ist, wohin Dein Weg auch führt. So geh nun, Du bist NICHT allein.

  • Autogedanken

    Autogedanken

    Ich habe inzwischen mehrfach einen iDBuz gesehen und kann mich an die Front nicht gewöhnen. Und wenn ich auf den Preis schaue, kann ich mich überhaupt nicht gewöhnen. Ansonsten hoffe ich, dass irgendwann der Trend Autos immer bulliger zu bauen, gebrochen wird. Viele der neuen Fahrzeuge ähneln Panzerwagen und ich frage mich, ob da nicht…

  • Gebote

    Gebote

    Wenn man die ideologischen Phrasen weglässt, bleiben ziemlich universelle Gebote übrig.

  • Splitter

    Splitter

    Was mich schon lange bewegt, ist die Frage, ob man eine Gesellschaft schaffen kann, in der es allen gut geht. Aber die Frage müsste eigentlich sein, wie man sie schaffen kann.