Schlagwort: Pickenflick

  • Heimatflow ….

    Heimatflow ….

    …. ist, wenn ich in der Heimat unterwegs bin, wenn sich die Wege vor mir in meinem Kopf in einen Plan voller Möglichkeiten zusammenfügen. Wenn alte Wege unter die Reifen genommen werden und sich alles zu einem harmonischen Ganzen formt.

  • Durch den Morgen

    Durch den Morgen

    Ein sonniger Morgen auf dem Treidelweg.

  • Eine Punktlandung und ein kleiner Test

    Eine Punktlandung und ein kleiner Test

    Endlich mal wieder etwas Radfahren in der Heimat. Leider etwas spät und leider mit etwas Druck durch ein heranziehendes Unwetter. Es war wieder einmal schön, die altbekannten Wege zu fahren und den Eindruck zu haben, ich wäre weit weg von der Welt. Dadurch konnte ich aber auch den WTB an der Front des Pickenflick endlich…

  • Ortsausgang Batzlow in Richtung Ihlow

    Ortsausgang Batzlow in Richtung Ihlow

    Batzlow ist ein Ortsteil der Gemeinde Märkische Höhe im Landkreis Märkisch Oderland. Das Ortseingangs- oder Ausgangsschild befindet sich am Ortsverbindungsweg in Richtung Ihlow.

  • Ersatzrunde Kummerow

    Ersatzrunde Kummerow

    Einen sonnigen Nachmittag wollte ich für eine kurze Kacheltour ab Passow nutzen. Die Bahn war am geplanten Startpunkt Bahnhof Passow aber massiv am Buddeln und der Bahnübergang war auch gesperrt. Ein Blick auf die Karte führte mich nach Stendell, von wo ich eine Runde am Randowtal plante. Aus der Erinnerung wusste ich, dass es im…

  • Abendliche 3-Kanäle-Runde

    Abendliche 3-Kanäle-Runde

    Nach einem langen Arbeitstag raffe ich mich nochmal auf und fahre die 3-Kanäle-Runde. Vom Finowkanal zum Oder-Havel-Kanal und dann nach Rosenbeck zum Werbellinkanal. Die Sonne geht unter schon kurz nach dem Start. Sie lässt die Wolken aber nochmal etwas glühen, ehe sie verschwindet. Hinter dem Pechteich hat es sich ein Holzfahrer schon für die Nacht…

  • Ein Granfondo hinter der Oder

    Ein Granfondo hinter der Oder

    Es ist neben dem Global Fat Bike Day fast schon zur Winter-Tradition geworden, mit Christoph auch „zwischen den Jahren“ eine Runde zu fahren. Ich hatte mit Christoph irgendwann überlegt, wie weit wir unser Kachelprojekt voranbringen können und wir kamen irgendwie auf eine 72×72-Kachel. Ich hatte die hypothetische Kachel dann als GPS-Track gezeichnet, so dass wir…

  • Endlich Regen!

    Endlich Regen!

    Aber warum als Gewitter und nicht als Landregen? Mittendrin wurde der Regen dann sogar noch mit Sonne von der Seite garniert (auch wenn es auf dem Bild kaum zu erkennen ist). Der Regen war nach einer knappen Stunde vorbei, am Abend und vor allem Nachts kam aber weiterer Regen herunter. Umrahmt wurde alles von heftigem…

  • Hinjefahn

    Hinjefahn

    Normalerweise fahre ich an Tagen, an denen ich aus Richtung Finowfurt mit den Fahrrad nach Eberswalde fahre, am Finowkanal entlang. Dort gab es aber zwei Baustellen. Zum einen ist die vor einigen Wochen abgefackelte Brücke an der Schleuse Heegermühle immer noch gesperrt, zum anderen wurde irgendetwas im Bereich der Schleuse Drahthammer gebaut. Ich habe nicht…

  • Kacheln und Quatschen in den Abend

    Kacheln und Quatschen in den Abend

    Die langen Sommerabende sind perfekt, um gemeinsam Rad zu fahren, sich dabei auszutauschen, neue Gegenden oder zumindest Flecken und auch noch Kacheln zu entdecken. Von Neutrebbin starten wir durchs Oderbruch in Richtung Westen und Südwesten. Ein Solarfeld bremst uns aus. Dann kommen wir an den Rand des Barnimplateaus und überqueren im mückenverseuchten Wald den Stöbber.…