Autor: kirdneh

  • Ein Chausseehaus vom Wasser aus dokumentiert

    Ein Chausseehaus vom Wasser aus dokumentiert

    Zwischen Ribnitz und Damgarten befindet sich am Übergang über die Recknitz dieses Chausseehaus. Ich hatte es in der letzten Woche bereits von Land aus dokumentiert, heute noch eine Aufnahme vom Wasser.

  • Chausseehaus Berge

    Chausseehaus Berge

    Am östlichen Ortsausgang von Berge befindet sich dieses Chausseehaus.

  • Chausseehaus Willmersdorf

    Chausseehaus Willmersdorf

    Am westlichen Ausgang von Willmersdorf (heute ein Teil der Stadt Werneuchen) an der L 236 befindet sich dieses Chausseehaus.

  • Architekturmodell 1 des Schiffshebewerks Niederfinow

    Architekturmodell 1 des Schiffshebewerks Niederfinow

    In wenigen Tagen wird das neue Schiffshebewerk in Niederfinow eröffnet. Bei einem Besuch der BAW in Karlsruhe konnte ich noch einmal einen Blick auf den nicht ausgeführten Alternativentwurf werfen.

  • Die ehemalige Grenze bei Hohengandern

    Die ehemalige Grenze bei Hohengandern

    Am Nachmittag komme ich bei Hohengandern an die Landesgrenze zwischen Thüringen und Hessen und damit an die ehemalige Grenze zwischen den beiden deutschen Staaten.

  • Gebote

    Gebote

    Wenn man die ideologischen Phrasen weglässt, bleiben ziemlich universelle Gebote übrig.

  • Zwischen den Schauern paddeln

    Zwischen den Schauern paddeln

    Etwas überraschend zogen heute Nachmittag und Abend Schauer von NW über das Land. Ich erwischte eine Lücke. Dabei sah ich einen Regenbogen, hatte 2 mal den gleichen Gegenverkehr, dachte der Himmel reißt nun richtig auf und sah auch noch kurz einen kleinen Biber. Am Heck hatte ich die kleiner River-Fin, da mich die beiden letzten […]

  • Keine Sonne aber 2 + 2 × Quotenbiber und dann noch ein kleiner

    Keine Sonne aber 2 + 2 × Quotenbiber und dann noch ein kleiner

    Im Gegensatz zu gestern fehlte heute die Sonne und auch meine Begleitung. Und wegen des vielen Krauts auf dem Mäckerseestich blieb ich auch nur auf dem Finowkanal. Hier sah ich dafür 2 Biber auf ser Hin- und diese auch wieder auf der Rückfahrt. Dazu gesellte sich dann noch ein kleiner Biber und ein Fischreiher und […]

  • An einem Dienstag im September

    An einem Dienstag im September

    … hatte ich Gelegenheit mit einer guten Freundin die Wasserwege unserer Heimat zu erkunden. Der Finowkanal stand mal wieder auf dem Programm. Der blaue Himmel täuscht etwas. Es war die erste Auflockerung des Tages, nachdem es Mittags sogar etwas geregnet hatte. Unser (oder eher mein) größtes Problem war das viele Kraut sowohl auf dem Kanal […]

  • Janz entspannt uffm Kanal und jemütlich in den Abend

    Janz entspannt uffm Kanal und jemütlich in den Abend

    Schnell paddeln hätte auch relativ wenig Spaß gemacht, da unheimlich viel Kraut im Kanal unterwegs war. Und auch am Finowkanal ist der allgemeine Wassermangel zu spüren. Der Wasserstand schien normal, aber der Durchfluss wirkte nahe Null. Die sonst schwach zu sehende Strömung fehlte und auch aus dem Mühlengraben unterhalb der Schleuse Schöpfurt kam sichtbar kein […]