Nach der Erstbefahrung des Gamengrund 1993

HR

Steffen G.
der Autor
Nach der Erstbefahrung des Gamengrundes - 1993

Der Gamengrund ist eine eiszeitliche Rinne, die sich in Nord-Süd-Richtung erstreckt. Er beginnt südlich von Bad Freienwalde und führt bis in die Nähe von Strausberg. Der Gamengrund stellt eine der gravierendsten Störungen des Barnimplateaus dar, ist zu großen Teilen unbesiedelt und damit ideales Bikerevier östlich von Berlin.

Meine Erstbefahrung fand im Frühjahr 1993 mit meinen Freunden Wulf und Steffen statt. In einigen Bereichen des Gamengrundes lag noch Schnee und das Fahren war dadurch teilweise sehr erschwert.

Der Gamengrund ist seitdem immer wieder Ziel von Touren. So kam ich z.B. im Fühjahr 2004 wieder in den Gamengrund: Tour durch den Gamengrund Frühjahr 2004.

last bike |  gallery |  next bike