Links zum segeln

neue und schnelle Schiffe | 505 | Clubs / Vereine | Events | Menschen | Werften / Büros (international) | Werften / Büros (deutsch) | Magazine | alte und langsame Schiffe | Traditionssegler | Holz - Bootsbauholz

neue Schiffe und schnelles Segeln

S A I L I N G 1st. - THE REGATTA SAILING COMMUNITY Dedicated to International & Olympic Sailing – mal die eigenen Worte – newes, news, news… sehr informativ

Klassen

A-CAT der A-Cat, eigentlich kein Segelboot, aber trotzdem – genial !!! – und noch zwei Werften dazu: ahpc aus Australien und Ventilo aus der Schweiz
Clase Zero Mini Trans Atlantik - gezeichnet von Marc Lombard
Eissegeln ist eine der faszinierendsten Variationen bei der Fortbewegung durch Windkraft - leiderist es immer etwas Wetterabhängig
Eissegelseite für die Saison 2003/2004 von Bernd Zeiger
farr37 die (farr) 3.7 ist die Antwort von Bruce Farr auf den Contender, etwas kleiner, leichter und etwas weniger Segelfläche – vor allem auf der Südhalbkugel
javelin-regatta was es nicht alles gibt, auch der Javelin ist eine in Deutschland gesegelte Jollenklasse. Auf dieser privaten Seite müsst Ihr aber einfach auf den Punkt CONTI drücken – da wird’s dann interessanter

20 Quadratmeter JK - die neue homepage der Deutschen Klassenvereinigung der 20 qm Jollenkreuzer e.V. - technisch ziemlich modern, was mich aber etwas nervt, bei einigen der eigentlich internen Links (immer wenns zu einem Teil des Forums geht) poppen neue Fenster auf und die handicap-Liste aus der alten Seite habe ich noch nicht gefunden
Jollenkreuzer Private Seite zum Thema Jollenkreuzer - seit 1998 am Netz und immer noch relativ langsame Weiterentwicklung
Diabolo Kleiner Jollenkreuzer, interessant der Bereich Technikteufel mit einigen Bauanleitung, u.a. für Ruderblätter
P-Boot Seite der 15er-Jollenkreuzer Klassenvereinigung (die Bilderseiten sind riesig, Vorsicht bei langsamer Anbindung)

Kanusegeln - ja was ist eigentlich Kanusegeln – ich find die Dinger ja etwas eigenartig...
Laser bekannt geworden mit diesem eigenartigen aber inzwischen sehr weit verbreiteten Einhand-Minimalboot gibt es inzwischen eine Reihe anderer eigentlich nutzloser (Laser 2) , teilweise aber doch schöner Bootsklassen (Laser 5000 - aber den gibt es nicht mehr?) - dazu kommen auch die DART-Katamarane vom selben Hersteller
Melges 24 eines der schnellsten kleinen Kielboote am Markt, unter Melges 24 Deutschland findet ihr die Homepage der deutschen Klassenvereinigung

SKIFF.ORG die Neuseeländische 12 ft-skiff-Seite
skiffstuff - der Name ist Programm - Skiffs only - aber dafür sehr interessant, die Welt ist viel weiter, als wir es in Deutschland wohl jemals sein werden
skiffasia.com vielleicht eine Alternative für den nächsten Segelurlaub? Skiff-Segeln in Thailand - Training oder Holiday

STREAMLINE eine der interessantesten offenen neuen Kielbootklassen - das Projekt (ursprünglich von Mader begonnen) hat sich inzwischen verselbständigt
The Unofficial Open 6m50 Class Mini Site Nochmal etwas ganz verrücktes. Und ich überlege hier immer, wer denn die größere “Macke” hat. Die open 60s oder doch diese 6,50m-Typen. Auf jeden Fall ist das absolut informativ und immer wieder einen Blick wert.
SeaOn 10m-Trimaran aus Schweden und wenn der Preis nicht wäre, vielleicht sogar eine Altenative zu einer klassischen schnellen Yacht
KOD 33 muss ein Americas-Cupper immer so gros sein? - anscheinend nicht, die KOD 33 ist nur ca. 10 Meter lang und sieht genauso aus...

oben

5o5

505 European Championship - Pula / Croatia
505 FRANCE Seite der französischen 505er-Vereinigung
Western Australian 505 Association Fifen in Australien, mit Preisen für die neuen Schiffe
Australian 505 Association Welcome to the home of the 505 sailing dinghy in Australia ... Interessant ist z.B. der Plan für die Entwicklung der 505 in Sidney.

oben

Einzelstücke

js 9000 sieh Dir die Seite an und Du wirst merken, dass da was besonderes auf Dich wartet
elliot 7 Sportzboat aus Neuseeland
highlight so ungefähr sieht auch mein aktuelles Traumschiff aus - knapp 9 Meter lang, trailerbar und schnell - wie ein grosser Jollenkreuzer mit ordentlich Ballast
Ocean 40 Seite der "Spacetime 2" - einer Figaro2 von Beneteau - einfach aufgebautes und schnelles Regattaboot

oben

Clubs

Sportgemeinschaft Segeln Potsdam e.V. Revier: Templiner See - Hafenordnung, Gästeordnung
Mecklenburgischer Yachtclub Rostock ältester Segelverein in HRO
Cruising Yacht Club of Australia die machen Sydney-Hobart
Lincolnshire Landyacht Club - segeln auf dem Land - englische Seite übers Strand- und Eissegeln

oben

Events

Aroundalone Allein um die Welt in 5 Etappen – gesegelt wird in open 60s und open 50s
Antarcticacup.com - der Antarktica Cup – nach all den tollen megateuren Regattan hier noch mal was neues, große Schiffe und eine exklusive Strecke – einmal Rund aber nur im Süden
Die Eisarsch Gilde von 1969 als Körperteil des Lübecker Yacht-Club trägt seit vielen Jahren den Eisarsch, eine Optimistenregatta für Teilnehmer mit einem Mindestalter von 25 Jahren aus. Interessant sind auch die Regeln, so wird das Startgeld nach Körpergewicht ermittelt - 1 kg = 0,20 EURO - und gewogen wird im Freien - Mindestbekleidung eine Badehose!
eisarsch.at Optiregatta für die "Großen" - also Segler über 20 Jahren. Gestartet wird immer am jeweils ersten Dezemberwochenende in Nußdorf am Attersee um 12 Uhr 12 Minuten 12 Sekunden und die Veranstaltung dient auch immer einem guten Zweck

oben

Menschen

Yachtbild die seite von Yachtphotograph Kai Greiser - mit sehr schönen Bildern und auch nützlichen Tips zum Yachtphotographieren
Weitesee - allein um die Welt, oder wie Verkaufe ich mich selbst? Seite zu einer etwas anderen Weltumsegelung einhand.
Probst Sail Die Jollen Info Page

oben

Werften, Büros, Hersteller (int.)

bethwaite design ist vor allem für den olympischen 49er bekannt. Daneben gibt es aber noch den 29er für Jugendliche, den 59er für Leute, denen der 49er zu sportlich ist, sportsboat und ...
boatdesign.net "connects boat builders and designers", viele interessante Ideen rund um den Bootsbau, Bootsdesign
Devoti britischer Hersteller von olympischen und anderen High Performance Booten - u.a. das Musto Performance Skiff
Elvström / Sobstad Segelmacher
Gerloboat Werft aus Ungarn, die 8m und 7m OneDesign-Yachten, Folkeboote und verschiedene Schärenkreuzer für den heimischen Markt aber auch Export herstellt.
IndividualMarine Einzelstücke aus Holz - die HP ist zur Zeit aber noch etwas dürftig
js yachts hat mit der js 9000 ein außergewoehnliches Sportboot entwickelt - ein spektakulaerer Leichtwindracer - mehr als 9 Meter lang aber nur gut 2 Meter breit und dabei unter einer Tonne - schneller geht es kaum
ldc racing sailboats Vereint RS Racing Sailboats, einen Shop und das Angebot von Bootsreparaturen unter einem Dach. Bekannte Vertreter der RS-Familie sind RS 600 (singlehander ohne Genacker), RS 700 (singlehander mit Genacker), RS 800 (Zweimann-Skiff)
Marc Lombard einer der führenden französischen Yachtkonstrukteure, mit Bildern und Zeichnungen zu vielen seiner Projekte
Marinepool Segelbekleidung
Melges in Europa vor allem bekannt für die Melges 24, die aber komplett vom Design der übrigen Boote abweicht. Die anderen Schiffe erinnern mit ihrem flachen und breiten Bug eher an flach gedrückte Badewannen. Für Wintersportler interessant dürfte der Eissegler sein
mirabella-yachts.com - Wahnsinnsyachten - unter anderem bald der größte Einmaster der Welt
Modulo Boats leichte, spartanische Schiffe aus Italien
MurphyNye Segelmacher aus den USA – schöne HP, aber alles flash – das nervt dann wieder
RONDAR britischer Hersteller von Jollen - 505, 470, 420, Cadet, Contender ...
SHIPMAN HOLDING A/S carbon high performance cruising yachts - mit der shipman 50 hat die Werft einen modernen Cruiser gezeichnet, der wesentlich besser aussieht, als vieles was auf dem Markt ist. Eine 60er ist schon geplant.
Slotta Yachts Yachten aus Polen ab 30' - relativ ordentliche Qualität und modernes Design. Mir ist die 30 aber zu hoch für die Länge
Tboats fantastische Boote aus Neuseeland, die relativ geringe Größe mit Geschwindigkeit kombinieren. Derzeit sehr erfolgreich in der Sportsboatklasse

oben

Werften, Büros, Hersteller (dtsch.)

I. Beck & Söhne Yacht- und Bootswerft am Bodensee - spezialisiert vor allem auf den Bau von Schärenkreuzern - daneben gibt es aber auch Contender in den verschiedensten Ausbaustufen
Bopp & Dietrich Bootswerft vom Steinhuder Meer - seit 1985 Neubau von Jollenkreuzern und Jollen, Tornado und DN-Schlitten - dazu Herstellung von Karbonmasten, Ruderanlagen - Einlagerung, sonstiger Service
Carpe Diem Yacht Design nach Bootsbauerlehre und Studium des Yachtdesign gehört Dipl. Ing. Klaus Röder zu den innovativen deutschen Yachtdesignern, der mit verschiedenen Partnern sehr interessante Projekte umgesetzt hat.
Fricke & Dannhus kleine Werft vom Dümmer - bekannt für die schnellen 15er und 20er Jollenkreuzer
FORMATsystem der Werbetext: "Wir konstruieren und bauen Multihulls. Unsere Stärken sind individuelle Konzepte auf Grundlage unserer Basiskonstuktionen. - We design and manufacture multihulls. We are proud to offer individual solutions basing on our standard constructions." - informative Seiten zu diesen Katamaranen, teilweise sehr interessante Bilder
Hanseyachts Durch ständig steigende Qualität und teilweise neue Konzepte hat sich Hanseyachts aus Greifswald nach der Wende vom Newcomer zur inzwischen zweitgrößten Serienyachtwerft Deutschlands gemausert. Die Homepage soll neu sein, aber bei meinem letzten Besuch lud sie nicht richtig
Bootswerft Heinrich AG (Schweiz) Herstellung von modernen Klassikern wie z.B. der Lacustre, 75 Nationaler Kreuzer, dazu aber auch sehr moderner Racer wie der Abraxas
Martin Yachten vom Bodensee - Segel- und Motoryachten aus Mahagoni und Teak
Yachtentwicklungszentrum Potsdam - ROMMEL
Die etwas andere Yacht. Entwickelt in Potsdam, gebaut und gesegelt in ganz Europa. Hier entwickelt und baut ein Freund mit dran herum. Und vielleicht, wenn die Fife mal nicht mehr so attraktiv ist...
scalaryachten der Yacht- und Bootswerft Henningsen & Steckmest aus Kappeln-Grauhöft
Segger Boote Moderner Selbstbau nach einfachen Schnittmustern, speziell der Voodoo, Dämon und Micro B versprechen auf den ersten Blick gute Segeleigenschaften und eine moderne Konstruktion
Ship Design Schneider Ingenieurbüro für alle Dienstleistungen rund um den Yachtentwurf, Yachtbau
Sebastien Schmidt - architecte naval - Bootsdesigner aus der Schweiz, unter anderem mit verantwortlich für die Umbauten an Dominique Wavre's TransAt - 60-Füßer (2. in 2004) und für die Konstruktion erfolgreicher 5.5m-Yachten
SPEEDWAVE RUDI MAGG GmbH - Im Wassersportzentrum Kressbronn - die Spezialisten für Kunststoffbootsbau vom Bodensee
Stöberl Sailing Konstruktion von modernen gleitenden Kielbooten, alle Entwürfe vereint der Kimmkiel
Yachtwerft Ch. Wilke & Co. aus der Schweiz, 5.5mR-Yachten , Finn-Dinghi und one-offs in Perfection, sowie Veränderung (z.B. Verlängerungen) an existierenden Yachten

oben

Mag's

boatowners.com jede Menge links aus allen Bereichen des Wassersports. Unheimlich umfangreich,aber wenig Struktur – Kramkiste
Sail Twenty Four --> einfach mehr wissen?
sailinganarchy die etwas andere Segelseite aus den U.S.A.
www.sailracing.de Webseite für Regattasegler
SEGLERMAGAZIN unabhängiges Online-Seglermagazin - seit 2001 online, sehr schlankes übersichtliches Seitendesign
yachts and yachting englisches Segelmagazin, dass sich vor allem mit dem schnellen Segeln (performance sailing) auseinandersetzt, in der Januarausgabe gab es auch einen ausführlichen Bericht zur 505-WM in Australien

oben

Versand, Schulung, Spiel

challenge 2003 (portway games) ein interessantes Regatta-Brettspiel
Segelsport Kellner Die geschäftlichen Aktivitäten des erfolgreichen Seglers aus Bayern - Trainings, Segelreisen und Verkauf von Equipment
segelservice.com Online-Versand aus Deutschland mit teilweise guten Preisen
Yacht Akademie Axel Schmidt vom Scharmützelsee. Umfangreiches Programm rund um das Segeln von Trainings über Führerscheinausbildung bis zu Incentiveveranstaltungen.

oben

Segeln und Schiffe alt und/oder langsam

8mR Yacht Spazzo - klassische Yacht, neu gebaut und nach neuesten Erkenntnissen weiterentwickelt - Hightech in Holzoptik
Freundeskreis klassischer Yachten inzwischen eine Vereinigung von mehr als 900 “Freunden“ – hier geht es direkt zur Deutschen Startseite
Yachtsportarchiv ein sehr wichtiger Link, wenn es um die Yachtgeschichte geht hier könne alle Ausgaben der Yacht von 1904 bis 1981, das Register des Deutschen Segler-Verbandes und verschiedene Bildersammlungen durchsucht werden, stöbern lohnt sich und kann (sehr) viele Stunden beschäftigen
Flica Die Flica II ein 12er von 1939, mit alten und neuen Bildern, besonders interessant die Bilder der Rekonstruktion und die alten Bilder
w-class - klassische Jachten, modern verpackt, oder moderne Yachten, klassisch verpackt? Die Seite hat Potential, schöpft es aber nicht aus.
freydis - ein Schiff segelt um die Welt, 1 Jahr, 2 Jahre, 3... - ein Leben
peter-von-seestermuehe Die ehemalige Peter von Danzig wird hier vorgestellt. Kurzer Auszug aus der HP: „1936: In 52 Tagen wird in Danzig eine Yawl nach einem Grundriß von Henry Gruber gebaut. Schiffbaustudenten des Akademischen Seglervereins zu Danzig helfen tatkräftig mit. Sie wird am 2.5.1936 zu Wasser gelassen und auf den Namen “Peter von Danzig” getauft.“ Interessant zu lesen ist der Teil Geschichte.

R385 Darstellung der allmählichen Restaurierung eines 20er Jollenkreuzers Baujahr 1964 mit Liegeplatz Werbellinsee
R105 Die Geschichte des 20er JK Störtebecker
Jollenkreuzer R 127 Seite über die Restaurierung des 20er Jollenkreuzers R 127
R500 Geschichte der Restaurierung des 20er Jollenkreuzer R500, Werft Bootswerft Georg Rohde, Altenesch an der Weser, Baujahr 1950
Pohlemann.de Restaurierung eines 20er JK und eines Kanus
Schiffskontor.de - Mal nicht segeln, sondern alte Motorboote. Ein ehrgeiziges Projekt, daß den Wunsch nach... und Träume wieder erweckt
Holzpirat Dokumentation der Restaurierung eines Holzpriaten
Veramary Die Vera Mary ist ein klassisch schöner Schoner von 61’ Länge, gebaut 1932 auf der englischen Werft Berthon Boat Company Ltd. nach Plänen von Joseph M. Soper, umfangreiche Seite, bei der aber das ständige Neuöffnen von Fenstern etwas nervt.
Gebrauchtboote.de - und wer mal ein Boot/Schiff/Yacht sucht, könnte es hier finden
Classic Coaster keine Segelschiffe, aber sehr schöne Motorboote nach klassischen Vorlagen - wenn Motorboot, dann vielleicht so etwas
Yacht Refit Internet-Forum für Yachteigner zur Information über den Bereich der Bootsüberholung und Erfahrungsaustausch mit anderen Eignern

oben

Traditionssegler - Windjammer

sailtraining die Seiten von „Leben lernen auf Segelschiffen“ kurz gesagt, die die Roald Amundsen, einen der am besten segelnden Windjammer Deutschlands, betreiben
Traditionsschiffer Ausbildung zum Traditionsschiffer, darum geht’s nur am Rand, interessanter sind die Törnberichte der Amundsen
Tallship-Fan Eine umfangreiche Sammlung von Daten zu Traditionell getakelten Schiffen mit relativ einfacher Navigation, noch mehr Informationen gibt es dann auf der CD.

oben

Holz

sommerfeld-thiele Handel mit Bootsbausperrholz und Bootsbauholz mit umfangreichem Online-Katalog
Daniel Georgus vor allem Handel mit Teak
Bootswerft Anklam Bootsverleih und Touren, Traditioneller und moderner Holzbootsbau, Reparaturen in Holz und Kunststoff, Motorenservice, Diesel-Einbaumaschinen, Kanubausätze