Schlagwort: Wasser

  • Eisaufbruch auf dem Oder-Havel-Kanal

    Eisaufbruch auf dem Oder-Havel-Kanal

    Der Eisbrecher Eisfuchs des WSA Oder-Havel (ehem. WSA Eberswalde) bricht das Eis des Oder-Havel-Kanals im Bereich der neuen Fahrt an der Eisenbahnunterführung in der Nähe des Eberswalder Ortsteils Nordend. Nach einer guten Woche Dauerfrost mit Nachttemperaturen von unter -10°C hatte sich eine durchgehende Eisdecke auf dem Kanal gebildet, die von den normalen Frachtschiffen nicht mehr […]

  • Morgensonne

    Morgensonne

    Nach einer Woche in Mecklenburg zieht es mich wieder auf die heimischen Gewässer. Und außerdem will ich das für mich immer noch neue SIC Maui X14 mal in freierem Wasser ausprobieren. Auf dem Großen Dölln-See war ich vor fast genau drei Jahren schon einmal. Damals hatte ich noch mein erstes SUP und auch nur eine […]

  • Ein Flusskrebs am Werbellinsee

    Ein Flusskrebs am Werbellinsee

    Im inzwischen wieder sehr klar gewordenen Wasser des Werbellinsee sehe einen sehr aktiven Flusskrebs.

  • Ein Chausseehaus vom Wasser aus dokumentiert

    Ein Chausseehaus vom Wasser aus dokumentiert

    Zwischen Ribnitz und Damgarten befindet sich am Übergang über die Recknitz dieses Chausseehaus. Ich hatte es in der letzten Woche bereits von Land aus dokumentiert, heute noch eine Aufnahme vom Wasser.

  • In der goldenen Stunde auf dem Oder-Havel-Kanal

    In der goldenen Stunde auf dem Oder-Havel-Kanal

    Kurz bevor die Sonne untergeht sehe ich das Binnenschiff Rodeo in Höhe des Außenbezirk Finowfurt. Im Hintergrund ist die Brücke der A11 über den Oder-Havel-Kanal zu sehen.

  • Architekturmodell 1 des Schiffshebewerks Niederfinow

    Architekturmodell 1 des Schiffshebewerks Niederfinow

    In wenigen Tagen wird das neue Schiffshebewerk in Niederfinow eröffnet. Bei einem Besuch der BAW in Karlsruhe konnte ich noch einmal einen Blick auf den nicht ausgeführten Alternativentwurf werfen.

  • Janz entspannt uffm Kanal und jemütlich in den Abend

    Janz entspannt uffm Kanal und jemütlich in den Abend

    Schnell paddeln hätte auch relativ wenig Spaß gemacht, da unheimlich viel Kraut im Kanal unterwegs war. Und auch am Finowkanal ist der allgemeine Wassermangel zu spüren. Der Wasserstand schien normal, aber der Durchfluss wirkte nahe Null. Die sonst schwach zu sehende Strömung fehlte und auch aus dem Mühlengraben unterhalb der Schleuse Schöpfurt kam sichtbar kein […]

  • Schwielochsee – paddeln am Rande des Gewitters

    Schwielochsee – paddeln am Rande des Gewitters

    Eigentlich war ich zum Segeln bzw. als Trainer hier. Aber das Wetter hatte anders entschieden. Am Schwielochsee waren wir fast im Zentrum eines Gewittertiefs. Es gab keinen Wind und nachdem bis 16.00 Uhr gewartet wurde, gab es endlich das erhoffte Signal AP über A = keine Wettfahrten mehr. Es gab weiter keinen Wind aber auch […]

  • Seilfähre nach Ängö

    Seilfähre nach Ängö

    Eine weitere Fähre in den Westschären. Die Seilfähre führt auf die Insel Ängö und fährt alle 20 Minuten.

  • Trockendock Söderköping

    Trockendock Söderköping

    In Söderköping am Göta-kanal befindet sich ein Trockendock. Das Stemmtor wurde erst vor kurzem erneuert. Die Bauweise aber von alten Vorbildern übernommen. Im Gegensatz zu mir bekannten Schleusentoren ist die Konstruktion etwas einfacher ausgeführt. Dies ist vor allem bei den Halslagern zu erkennen.