Unterwegs am Oder-Havel-Kanal

Heute nach der Arbeit etwas nach Norden und dann zurück. Dabei kam ich mit dem Unit am Binnenhafen Eberswalde vorbei.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in MTB

Die wahrscheinlich letzte frostige Ausfahrt

Ein Polarsplit brachte knapp 2 Wochen Winter nach Deutschland und auch Berlin und Brandenburg. Damit scheint es jetzt vorbei zu sein. Ab heute soll es wieder warm werden und bleiben.

Ich nutze den frühen Morgen mit ca. -10°C für eine Tour parallel und auf dem Mauerstreifen in Richtung Wilhelmsruh.

Der Winter wird mir mit seiner klaren Luft und dem Prickeln auf der Haut, auch wenn mir die Finger manchmal fast abgefroren schienen, fehlen. Es hätte wenigstens noch weitere zwei Wochen so weitergehen können.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in MTB

Sightseeing Mitte

Am Sonntag Morgen ist die große Stadt noch ruhig und zur Abwechslung starte ich heute nach Süden. Richtung Fernsehturm ist das Ziel. Mitte ist für mich inzwischen wie eine fremde Stadt.

Am Babylon hängt alte Kinowerbung. Wobei ich den Film gerne wieder einmal sehen würde. Das erste mal habe ich ihn Mitte der 90er in seinem Nebensaal des Franzklubs gesehen und war tief beeindruckt.

Auch um die Ecke vom Babylon wird gebaut. Wie an so vielen anderen Stellen der Stadt.

Wenn man nach Berlin fährt ist der Fernsehturm eigentlich immer im Blick. Das ist natürlich in Mitte nicht anders. Das letzte mal schaue ich von der Brücke der Friedrichstraße über die Spree auf den Fernsehturm. Für dieses Bild hole ich sogar die a6000 aus der Tasche.

Die Route im Überblick. Am Ende waren es gut 16 Kilometer. Die Temperatur startete bei -4°C und dazu wehte ein spürbarer westlicher Wind.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in MTB

Mit Oliver durch den Schnee und anderen Modder

Die Rückfahrt begann mit einem Platten, es folgten Matsch und Modder und Schnee und am Ende sprang die Kette immer wieder ab…. Komische Tour.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in MTB

Nasser Neuschnee

Über Nacht war etwas feuchter Neuschnee gefallen.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in MTB

Das Ende einer Ära

Heute geht eine Ära zu Ende. Mein Panaracer Mach SK, den ich 2000 in Neuseeland gekauft habe, hat den Geist aufgegeben. Es war nicht nur das überdimensionierte Stück Split, dass durch den Reifen hindurch den Schlauch löcherte, sondern vor allem der Riss in der Seitenwand.

Der Mach SK war einer meiner liebsten Reifen. Er verband akzeptables Gewicht mit gutem Rollwiderstand und auch für unsere Region guter Traktion. Sicher kein Spezialist für Schlamm oder Schnee. Aber ein guter Allrounder.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in MTB

Der Winter in Berlin …. und ein Ziel

In Berlin liegt Schnee und es sieht aus wie Winter. Oberflächlich betrachtet. Darunter ist der Boden aber meist noch warm und so moddert alles vor sich hin.

Auch 2021 beginnt mit Einschränkungen bzgl. Ausgangssperren in manchen Bundesländern (Brandenburg ab 22.00 Uhr) und vor allem Heimschulung – also Kinder zu Hause und Papa soll sie unterrichten … (ich mochte den Anglizismus nicht verwenden) – also nicht ganz – es nennt sich salzH – schulisch angeleitetes lernen zu Hause – und Heimbüro. Also Arbeit von zu Hause. Das bringt natürlich auch eine gewisse Bedeutwegungslosigkeit mit sich.

Auf STRAVA gibt es aktuell u.a. die Herausforderung, 400 Kilometer im Januar zu fahren und noch die, sich mindestens 30h aktiv zu bewegen. Das habe ich mir auch vorgenommen, möchte aber noch eine Kleinigkeit drauf legen und mindestens 10 km pro Tag fahren.

In den ersten 4 Tagen habe ich bereits 58 Kilometer absolviert und mich auch an jedem Tag bewegt und bin dabei auch mehr als 10 Kilometer pro Tag gefahren. (update – nach 5 Tagen bin ich bereits bei ca. 80 km)

Veröffentlicht am
Kategorisiert in MTB

Veloviewer 2020

Daten die nur der Veloviewer ausgibt sind ExplorerSquare, Explorercluster und ExplorerTiles. Es ist deutlich zu sehen, dass ich mich auf das Kacheln konzentriert habe.

Die Konzentration auf das Erschließen neuer Kacheln wird auf den folgenden Bildern deutlich. Zuerst die Kacheln von 2020:

2020
2020

Zum Vergleich die von 2019:

2019
2019

2019 und 2020 zusammengefaßt:

2019 - 2020
2019-2020

Und schließlich alle von mir bisher bei STRAVA und damit auch Veloviewer hochgeladenen Tracks aus unserer Region:

Gesamtkacheln 2006 - 2020
Gesamt BB

Zum Abschluß das Gleichenoch für die Region von der Nordsee über Norddeutschland bis zum westlichen Polen. Gut zu erkennen sind die neuen Tracks in Niedersachsen und auch Mecklenburg-Vorpommern:

2020
2020
2019
2019
2006 . 2019
2006-2019
Gesamt - 2006 - 2020
gesamt

Die Daten vom Veloviewer basieren auf bei STRAVA erfassten Touren, Wanderungen, Aktivitäten. Insofern gibt es leichte Abweichungen zu meinen per Tabelle zusammengestellten 2020er Daten.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in MTB